Suchvorschläge
Mann und Frau Bett

Tellerrahmen – anpassungsfähig und stützend zugleich

Der Tellerrahmen besteht, wie der Name bereits verrät, aus zahlreichen einzelnen, frei beweglichen Tellern oder Modulen, die in der Lage sind, sich selbst ungewöhnlichen Körperformen perfekt anzupassen. Ihr oberstes Ziel: eine optimale Stützung der Wirbelsäule.

Die Vorteile eines Tellerrahmens

  1. Jede einzelne Tellerreihe ist je nach Modell flexibel gelagert und verstärkt so die elastische, sich anpassende Wirkung der Einzelteller.
  2. Zubehör: Mittels einer Feststellklammer lässt sich jedes einzelne Federelement fester stellen, falls dies in einzelnen Bereichen notwendig sein sollte.
  3. Die freibeweglichen kleinen Teller passen sich selbst komplizierten Formen gut an, und sorgen so für eine besonders gute Stützung der Wirbelsäule.

Modelle aus unserem Sortiment

Der Tellerrahmen ist eine Erweiterung des klassischen Federholzrahmens – man findet ihn auch unter dem Namen Systemrahmen oder Modulrahmen. Hier können Sie sich vorweg schon mal einen Überblick der Modelle aus unserem Sortiment verschaffen.  

Tellerrahmen ERGO NATURA Z
von dormiente

„Im Zirbenbett schläft’s sich besser“, heißt es. Kein Wunder, wird dem Holz doch ein besonders positiver Einfluss auf den Schlaf und das vegetative Nervensystem nachgesagt. Diese Eigenschaften hat auch der Tellerrahmen ERGO NATURA Z. Er steht für feinste Körperanpassung mit der Wirkung des massiven Zirbenholzes, das, verarbeitet in kleinen freibeweglichen Tellern, Ihre Wirbelsäule besonders gut stützt. Er ist sowohl mit als auch ohne Motor erhältlich.

ERGO NATURA Z von dormiente



 

Für wen eignet sich der Tellerrahmen ERGO NATURA Z?

  • Menschen, die die beruhigende, regenerierende Wirkung des Zirbenholzes kennen und schätzen
  • insbesondere zur Unterfederung von Naturlatexmatratzen
  • alle Schlaflagen
störer störer

Tellerrahmen VIADO mit Motor
von froli

Ganz elementar für einen erholsamen Schlaf ist die optimale Stützung des Rückens. Denn während es bei schwereren Körperteilen darauf ankommt, leicht einzusinken, sollten leichte angenehm unterstützt werden. Viado hat dieses Zusammenspiel perfektioniert und ist damit eine echte Wohltat für Ihren Rücken.

Bettrahmen

Ausführungen:

  • ohne Verstellung
  • Kopfverstellung/ Kopf-/Fußverstellung
  • 2-motorig mit Kabelhandschalter / 2-motorig mit kabelloser Fernbedienung
  • 4-motorig mit Kabelhandschalter / 4-motorig mit kabelloser Fernbedienung
störer störer

Tellerrahmen ZONA mit Motor
von Froli

Zona ist ein punktfederndes System, das sich den „zonalen“ Gegebenheiten des Körpers ideal anpasst und so für einen regenerativen, verspannungsfreien Schlaf sorgt. Die in vier Zonen aufgeteilten unterschiedlichen Härtegrade der Federelemente greifen Kontur und Gewicht punktuell auf und stützen sanft. Wie ein Kugelgelenk wirken die Zona Federelemente über die gesamte Liegefläche in Längs- und Querrichtung.

Tellerrahmen


Besonderheiten:

  • Konstante Druckverteilung über die gesamte Liegefläche
  • Entlastung der empfindsamen Nacken- und Rückenmuskulatur
  • Optionale Härtegradanpassung im Lordosenbereich
  • Aktive Belüftung für ein gesundes Schlafklima
  • Dauerhaft flexible Federelemente mit Überlastungsschutz
  • Voll recycelfähig und gesundheitlich absolut unbedenklich
störer störer

Was genau kann der Tellerrahmen?

Durch die enorme zusätzliche Elastizität und die äußerst flexible Drehpunktlagerung der frei beweglichen Module wirkt das Tellersystem selbstregulierend und punktelastisch. Der Druck des Körpers beim Liegen kann auf einem Tellerlattenrost durch die hohe Anpassungsfähigkeit perfekt auf die gesamte Liegefläche verteilt werden. Durch die Druckentlastung können Sie perfekt entspannen und liegen in einer orthopädischen Schlafposition. Gut für Körper und Geist!

Tellerrahmen bei belluna

Häufig gestellte Fragen


Ist ein Tellerrahmen besser als andere Rahmen?

Der Tellerrahmen bietet dem Körper eine äußerst gute Unterstützung sowie Entlastung. Hinzukommt, dass bei den einzelnen Tellern oder Modulen der Körper nicht nur optimal in der Quer-, sondern auch in der Längsrichtung einsinken kann.


Welche Matratze passt für einen Tellerrahmen?

Passend für den Tellerrahmen sind anpassungsfähige Schaum-, Gel- oder Latexmatratzen.


Welcher Härtegrad sollte die Matratze bei einem Tellerrahmen haben?

Die Matratze kann ruhig etwas härter gewählt werden, da das Liegegefühl des Tellerlattenrostes ein weiches ist.

Das könnte Sie auch interessieren